Mag.a Isabella Pittner-Meitz

Praxis für Paartherapie in Graz
Kaiserfeldgasse 27, 8010 Graz

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 0676 - 928 24 66

 

Isabella_Pittner_Meitz_small

    Isabella Pittner Meitz  

    Paartherapie in Graz

     Mag.a Isabella Pittner-Meitz

     

    "Paare sind in ihrem Leben ständig mit persönlichen, familiären und beruflichen Veränderungen konfrontiert. Diese Übergänge und veränderten Lebensumstände können zu Krisen führen die, wenn ihnen nicht genug Beachtung geschenkt wird, bis zum Zerwürfnis der Beziehung oder der Ehe führen können."

     

    Paartherapie_Graz  

    Das Ziel der Paartherapie ist es, neue Perspektiven zu entwickeln, aber auch Enttäuschungen und Verletzungen aufzuarbeiten, um wieder einer respektvollen, vertrauenswürdigen und glücklichen Beziehung entgegenschauen zu können. Kommunikations- und Verhaltensmuster, die Ihrer Partnerschaft Schaden zufügen, werden reflektiert und hinterfragt. Damit soll ermöglicht werden, dass Sie sich selbst, aber auch Ihre/n Partner/in besser verstehen lernen.

    Paartherapie Graz Paar Mitte 40

     

    Der Fokus auf die Grundpfeiler Ihrer Partnerschaft, wie zum Beispiel Anerkennung, Aufmerksamkeit, offene und unausgesprochene Ansprüche an die/den Partner/in, körperliche Nähe und erfüllte Sexualität, soll dazu beitragen, das Wachstumspotenzial Ihrer Beziehung zu erkennen und zu fördern.

    Die Auseinandersetzung mit Ihrer eigenen Entwicklung – im Sinne von „gemeinsam sind wir ein Paar, aber es gibt uns auch alleine‘“ – soll Ihnen die Balance zwischen Gemeinsamkeit und Eigenständigkeit ermöglichen.

    paartherapeutin graz

     

    Meine Praxis finden Sie in der Kaiserfeldgasse 27, im Zentrum von Graz. Im Rahmen einer ersten Sitzung ist es mir wichtig, dass Sie mich als Person mit meiner Arbeitshaltung kennenlernen. Ein wesentlicher Bestandteil im Erstgespräch ist es, einen Einblick in die Problemsituation zu bekommen, die Sie zu mir führt, damit ich Ihnen Möglichkeiten und Grenzen der weiteren Zusammenarbeit aufzeigen kann. Sollten Sie sich entscheiden mit mir in den Paartherapie-Prozess einzusteigen, werden wir in den weiteren Sitzungen die im ersten Gespräch thematisierten Problemfelder genauer betrachten und an der (Auf-)Lösung Ihrer Probleme arbeiten.


    Mein Ansatz in der Paartherapie lautet: „Wie kann ich Ihnen helfen mich wieder los zu werden?“! Ich arbeite lösungsorientiert und zeitlich begrenzt. Die Dauer und die Frequenz der Therapie bzw. Beratungssitzungen werden im Erstgespräch miteinander vereinbart.